logo_power_piercing

Septum


Ein Septum ist ein Piercing, das durch die Haut unterhalb des Nasenscheidewandknorpels gestochen wird. Das Piercing sollte nur durch das dünne Häutchen der Nasenscheidewand gestochen werden, sodass kein Knorpel getroffen wird. In diesem Fall fällt auch der Schmerz eher gering aus. Im anderen Fall kann es sehr schmerzhaft sein. Der Stichkanal kann aber auch unterhalb des Knorpelgewebes angesetzt werden.

Noch Fragen? Kontaktiere uns!
mail_icon
facebook_icon
  © Power-Piercing 2015 | Impressum Realisiert von Axolot.at