logo_power_piercing

Rook


Das Rook-Piercing ist praktisch das Gegenteil vom Helix-Piercing. Ein Rook (Knorpelpiercing) ist ein Piercing einer bestimmten Stelle der Ohrmuschel. Es sitzt senkrecht in der Antihelix, dem Knorpelsteg, der das Cavum conchae rückenwärts umrandet. Es wird in der oberen Knorpel-Falte gestochen. Die Heilungszeit dieses Piercing ist etwas länger als bei anderen Knorpelpiercings und verlangt viel Sorgfalt.

Noch Fragen? Kontaktiere uns!
mail_icon
facebook_icon
  © Power-Piercing 2015 | Impressum Realisiert von Axolot.at