logo_power_piercing

Rook


Das Rook-Piercing ist praktisch das Gegenteil vom Helix-Piercing. Ein Rook ist ein Piercing einer bestimmten Stelle der Ohrmuschel. Es sitzt senkrecht in der Antihelix, dem Knorpelsteg, der das Cavum conchae rückenwärts umrandet. Es wird in der oberen Knorpel-Falte gestochen. Die Heilungszeit dieses Piercing ist etwas länger als bei anderen norpelpiercings und verlangt viel Sorgfalt.

Noch Fragen? Kontaktiere uns!
mail_icon
facebook_icon
  © Power-Piercing 2015 | Impressum Realisiert von Axolot.at